Unterkunft suchen Last Minute Angebote Pauschal Angebote Anfrage senden

Rheinland Pfalz Gastgeberverzeichnis Rheinland Pfalz accommodation Rheinland Pfalz Logement Rheinland Pfalz Albergatori

Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz

Vulkanpark

Vulkanpark
Schlafende Vulkane, ein brodelnder Geysir und die alten Römer prägen den Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz, eine Region, die ihre 600.000 Jahre alte Geschichte lebendig werden lässt. 6 spannende Erlebnismuseen, 17 Natur- und Industriedenkmäler und traumhafte Rad- und Wanderwege verteilt über ein Gebiet von Andernach am Rhein bis in die kleine Eifelstadt Mayen bilden den Vulkanpark, in dessen Mitte sich der sagenumwobene Vulkan Laacher See befindet.

Zoo Neuwied

Zoo Neuwied
Im größten Zoo in Rheinland-Pfalz gibt es rund 1.400 Tiere aus 190 Arten zu sehen, darunter Krokodile, Pinguine, Schimpansen, Löwen und Tiger. Besonderheiten sind die größte Herde Grauer Riesenkängurus außerhalb Australiens sowie ein Beutesimulator für Geparde. Die moderne Seehundanlage ermöglicht das Beobachten der Tiere unter Wasser, und genau wie die Pinguine kann man auch die Seehunde zweimal täglich bei der Fütterung erleben.

Gartenschau Kaiserslautern

Gartenschau Kaiserslautern
Die Gartenschau Kaiserslautern ist die konsequente Fortsetzung der Erfolgsgeschichte um die erste rheinland-pfälzische Landesgartenschau. Das Gelände beschreibt die für Kaiserslautern typische Topografie von Berg und Tal: Eingangsbereich und Neumühlepark (Dinopark) befinden sich im Tal, das Kaiserbergareal muss erklommen werden! Diese Mischung vom höher gelegenen und im Tal gelegenen Parkteilen machen den ganz besonderen Charme und den Reiz des Geländes aus.

Köln-Düsseldorfer Dt. Rheinschiffahrt AG

Köln-Düsseldorfer Dt. Rheinschiffahrt AG
Leinen los! Der aktuelle Fahrplan der KD liest sich wie ein Reiseführer zu den schönsten Sehenswürdigkeiten an Rhein, Main und Mosel. Hier treffen landschaftliche und kulturelle Highlights auf hochkarätige Veranstaltungen. Das Programm der Köln-Düsseldorfer macht Lust auf den Kurzurlaub zwischendurch. Für Familien ist ebenso wie für Kulturinteressierte und Feierlustige etwas dabei. Das Angebot an Strecken und Veranstaltungen ist so vielfältig wie die Landschaften und Städte.

Deutschlands erster Baumwipfelpfad

Deutschlands erster Baumwipfelpfad
Schon Gewipfelt? Hoch hinaus geht es auf Deutschlands ersten Baumwipfelpfad. In Höhen von 15-35 Metern lädt er zum Spazieren in den Baumkronen ein. Wer möchte kann auf wackligen Brücken balancieren, den Adlerhorst erklimmen, sich über das Leben in den Baumkronen informieren oder den Pfad spektakulär über die Riesenbaumrutsche verlassen. In der Mitmach-Ausstellung im Biosphärenhaus und den zwei Erlebnis-Pfaden kann man noch mehr über Natur und Umwelt erfahren.

Japanische Garten Kaiserslautern

Japanische Garten Kaiserslautern
Mit ca. 13.500 qm Fläche ist der Japanische Garten Kaiserslautern mittlerweile der größte japanische Garten in Europa und der erste seiner Art in Rheinland-Pfalz. Bemerkenswert ist nicht nur seine Größe, sondern auch seine Entstehung und sein einzigartiges Ambiente.

Erlebnis pur, da sind Sie von den Socken

Erlebnis pur, da sind Sie von den Socken
Der Bad Sobernheimer Rundweg ist der erste Barfußpfad Deutschlands. Ein 3500 m langes Abenteuer für Groß und Klein. Schon der "Lehmpastor" Emanuel Felke hat seinen Patienten das Barfußlaufen empfohlen. Wie eine Fußreflexzonenmassage stimuliert der Gang über Gras, Lehm, Sand, Steine und Rindenschrot den ganzen Organismus.

Naturhistorisches Museum Mainz

Naturhistorisches Museum Mainz
Das Naturhistorische Museum in Mainz ist das größte naturkundliche Museum in Rheinland-Pfalz. Die Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Sammlungen und Schausammlungen bilden Objekte zu den Bio- und Geowissenschaften aus Rheinland-Pfalz sowie des rheinland-pfälzischen Partnerlandes Ruanda.

Waldseilpark Fröhnerhof

K1 Waldseilpark Fröhnerhof
Mit neun Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bietet der K1 Waldseilparks von Ende März bis Anfang November Kletterspaß für alle ­ von Schulkind bis Sportkletterer: Hindernisse aus Drahtseilen, Schaukeln, Seilbrücken und Holzstegen machen den Weg von Plattform zu Plattform zu einem echten Abenteuer. Ideal auch für Klassenfahrten, Team-Events, Vereins- und Betriebsausflüge, oder Geburtstagsfeiern.

Landesmuseum Birkenfeld

Landesmuseum Birkenfeld
Im Landesmuseum Birkenfeld wird mit der 2009 neu eröffneten Keltenausstellung ein interessanter Blick auf Lebensweise, Kunst und Religion der Kelten ermöglicht. Acht Themenstationen informieren den Besucher über Bauern, Handwerker, Künstler, Fürsten, Druiden, Götter und Orakel von der keltischen bis zur römischen Kulturepoche. Originalfunde aus der Sammlung des Landesmuseums, ergänzt durch Repliken, geben Einblicke in Kunsthandwerk, Totenkult und Religion der Kelten.

Wild- und Erlebnispark Daun

Wild- und Erlebnispark Daun
Lust auf exotische Tiere und Natur? Im 220 ha großen Wild- und Erlebnispark Daun erwarten den Besucher auf einer 8 km langen Autowanderstraße viele Überraschungen. Erleben Sie Rotwild, Damwild, Dybowski- bzw. Sikawild, Wildschweine, Mufflons, Lamas und Wildpferde in freier Wildbahn – hautnah. Weitere Attraktionen sind die Affenschlucht, Greifvogelstation, Sommerrodelbahn, Abenteuer-Spielplatz sowie der Bauernhof der Minitiere.

Draisinentour

Draisinentour - Erlebnis pur
Deutschlands längste Draisinenbahn führt über eine 40 Kilometer lange, stillgelegte Eisenbahnstrecke durch das Pfälzer Bergland von Altenglan nach Staudernheim. Genau genommen geht man auf Entdeckungsreise durch das idyllische Glantal. Über die gesamte Strecke verteilt findet man in jedem Ort, spätestens jedoch alle eineinhalb Kilometer, Haltestellen, an denen es so einiges zu entdecken gibt.

Wild & Wanderpark Südliche Weinstrasse

Wild & Wanderpark Südliche Weinstrasse
Auf dem 100 Hektar großen Gelände des Wild- und Wanderparks Südliche Weinstraße kann man über 400 Tiere in 15 verschiedenen Arten beobachten. Ohne trennende Zäune ziehen Rudel des Rot- und Damwildes durch ihr Revier.

Rhein-Museum Koblenz

Rhein-Museum Koblenz
Das Rhein-Museum Koblenz, gegründet 1912, ist ein Kulturhistorisches Museum und zeigt das Leben am Rhein unter verschiedenen Aspekten auf 1300 m². So ist die Rheinromantik oder der Neandertaler (frühe Menschen am Rhein) ebenso Gegenstand der Ausstellung wie der Rheinausbau oder die Entwicklung der Rheinschifffahrt.

Märchenwald Bad Breisig

Märchenwald Bad Breisig
Gönnen Sie sich einen märchenhaften Tag in der Natur. Die beweglichen und sprechenden Figuren sind nach Vorlagen aus alten Märchenbüchern handgearbeitet. Per Knopfdruck erzählen die Figuren eine Szene aus dem Märchen.

Cochemer Sesselbahn Pinnerkreuzbahn

Cochemer Sesselbahn Pinnerkreuzbahn GmbH
Fahren Sie mit uns hinauf zu einem der schönsten Aussichtspunkte über Cochem, dem Pinner-Kreuz. Wir befördern Sie mit unserer Sesselbahn sicher und bequem hinauf. Neben offenen Doppelsesseln stehen auch Kabinen zur Verfügung, die je nach Witterung geschlossen werden können. Mit 0,8 m pro Sekunde erreicht Sie nach 360 m die Bergstation, die sich auf einer Höhe von 255 m befindet.

Falknerei der Reichsburg Cochem

Falknerei der Reichsburg Cochem
In unserer Falknerei versuchen wir durch unsere Flugvorführungen Ihnen die Greifvögel und ihre Verhaltensweisen näher zu bringen. Wir binden unsere Besucher in unsere Flugvorführungen mit ein, dass heisst, das Sie auch schon einmal selbst einen Handschuh bekommen und einer unserer Akteure bei Ihnen landet.

Pfalzmuseum für Naturkunde

Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum Bad Dürkheim
Interessantes und wertvolles rund um die heimische Natur erwartet die Besucher im Pfalzmuseum für Naturkunde. Die 1.400 qm große Ausstellung im historischen Gebäude der Herzogmühle im Bad-Dürkheimer Ortsteil Grethen informiert über die Geologie der Pfalz, die heimische Tier- und Pflanzenwelt, über ökologische Zusammenhänge in der Natur.

Vulkan - Expreß

Vulkan - Expreß
Sie wollen mit einer Gruppe einmal ganz individuell das Brohltal und seine Eisenbahn kennen lernen? Dann bestimmen Sie doch einfach Ihren Fahrplan selbst. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Sonderzüge nach Ihren Wünschen fahren zu lassen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem von einer Diesellok gezogenen Zug oder einem Triebwagen. Den Ablauf der Fahrt können Sie selbst festlegen.

Vogelpark-Herborn

Vogelpark-Herborn
Farbenprächtige Blumenbeete und Bänke zum Ausruhen oder Beobachten, zahlreiche bunte, vielfach auch zahme u. sprechende Papageien, tanzende und trompetende Kraniche, majestätisch über dem Park kreisende Störche, eine Vielzahl anderer Vögel.

Senfmüllers Garantie

Senfmüllers Garantie
Auf einer der ältesten Senfmühlen Europas - anno1810 - stellt Senfmüller Wolfgang Steffens, nach original Rezepten aus dem 15. und 18. Jahrhundert Gourmet-Senfsorten her. Die Tagesproduktion beträgt lediglich 180 kg.

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof
Das Museum befindet sich in Konz auf einer Anhöhe über dem Moseltal im Stadtteil Konz-Roscheid an der Grenze zu Trier. Zu sehen sind zwei Museumsdörfter sowie Volkskundliche Ausstellungen aus den Regionen Mosel, Saar, Eifel, Hunsrück, Saarland und Luxemburg. Es zählt mit 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 22 Hektar Freigelände zu den größten deutschen Volkskundemuseen.

Besucherbergwerk Fell

Besucherbergwerk Fell
Das Besucherbergwerk Fell ist ein als Besucherbergwerk eingerichtetes ehemaliges Schiefer-Bergwerk in den ehemaligen Schiefergruben Barbara und Hoffnung im früheren Fell-Thommer Bergbaugebiet im Nossernbachtal, ca. 20 Kilometer östlich von Trier. Neben dem Eingang des Bergwerks befindet sich ein kleines Bergbaumuseum. Ein Grubenwanderweg erschließt weitere zwölf Stolleneingänge und einen ehemaligen Steinbruch.

Saarburger Sesselbahn

Saarburger Sesselbahn
Genießen Sie die geruhsame Fahrt in einem der bequemen 50 Doppelsessel und den Blick aus luftigen Höhen auf das wunderschöne Saartal. Für den Transport Ihrer Fahrräder ist die Sesselbahn bestens geeignet. An der Talstation befindet sich ein Fahrradverleih. 700 m Fahrt liegen zwischen der Stadt Saarburg und der Bergstation.

Dynamikum Science Center

Dynamikum Science Center
Mit dem Knochengerüst um die Wette radeln, Kreiselkräfte mit Kugeln, Ringen und Scheiben bändigen oder Energieübertragung auf der Partnerschaukel erleben: Das sind nur einige Beispiele für das, was die Besucher im Dynamikum in Pirmasens erwartet. Das Mitmachmuseum lädt auf über 4.000 qm Ausstellungsfläche mit 150 Exponaten dazu ein, physikalischen Phänomenen rund um das Thema Bewegung zu erkunden.

In Rheinland-Pfalz kann man viel erleben, anschauen und Besuchen. Rheinland-Pfalz bietet viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Ausflugsziele aus Rheinland-Pfalz mit Sehenswertes wie z.B. Freizeitparks, Museen, Schlösser oder Naturparks. Machen Sie einen Ausflug zu den Attraktionen In Rheinland-Pfalz.